26. Januar 2017

Alte Schätze

Hallo, liebe Leser!

Stolz bin: Inspiriert von meiner persönlichen Challenge, die ich HIER begonnen hatte, hat Svenja nun im Stempelhaus eine monatliche Aktion "Alte Schätze" gestartet.

Das erste Thema heißt "Penny Black" und ich habe mich für einen eher ungewöhnlichen Stempel entschieden - den Dreamy.
Der fiel unter MUSS ICH HABEN und blieb dann ungenutzt in seiner Schachtel, ist doch schade, oder?



Dafür durfte er jetzt gleich auf zwei Karten, mit Noten- bzw. Schrifthintergrund.



Material:
Penny Black - Dreamy
Artemio - Music
Local King - Words
Crealies - Ecke
Kartenkunst - Worte

Challenge: Simon Says Stamp - Anything goes

Kommentare:

  1. Sabine, ich freu mich, daß du mit dabei bist bei der Aktion - schließlich warst du die Inspiration dazu. :)
    Deine Karten sind beide mega genial und ich hätte dahinter niemals Penny Black Stempel vermutet - man bringt halt doch immer automatisch die Mäuse, Igel und Katzen damit in Verbindung.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine, ich hätte auch nicht Penny Black hinter diesem Stempel vermutet, ich denke da ja eher an die niedlichen Tiere ;-) - aber Deine Werke gefallen mir sehr gut.
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  3. Love your fabulous card and great colours.
    Thank you for joining us at Simon says Stamp Wednesday Challenge.
    Luv
    Debby

    AntwortenLöschen

Datenschutz:
Neben Ihrem Kommentar werden auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.
Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.