3. November 2013

Ein doppelter Geburtstag

Diese Karte habe ich für zwei Geburtstagskinder, die miteinander feiern, gemacht.

Die Ansicht von vorne:

 Die Ansicht von hinten:

Und so sieht die Karte geöffnet aus:
Die Anleitung für diese Zieh- und Schiebekarte habe ich bei Lücki gefunden.
Sabine

Kommentare:

  1. ha...gerade eben entdecke ich durch zufall, dass die karte nach meiner anleitung entstanden ist! (ich hoffe du bist zurecht gekommen?)
    das freut mich jedenfalls total!!!
    danke für´s verlinken!

    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Klar bin ich zurecht gekommen, deine Anleitung ist klasse!
    Ich habe genau diese Kartenform sogar auf besonderen Wunsch noch einmal gemacht ;-)
    Sabine

    AntwortenLöschen

Datenschutz:
Neben Ihrem Kommentar werden auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.
Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.