8. Juli 2017

Lesezeichen

Hallo, liebe Leser!

Bei der Notenkonferenz war ich an der Reihe, für die Einstimmung zu sorgen.
Da viele Lehrer während des Schuljahres hauptsächlich mit kindgerechten Texten beschäftigt sind und sich auf die Ferien freuen, weil sie dann endlich die Muße für ein Buch, das kein Kinderbuch ist, haben, habe ich Lesezeichen gemacht.


Für die Vorderseiten habe ich einen alten Kalender verwendet, auf die Rückseiten Sprüche passend zum Pädagogenberuf geklebt.










Material:
Crealies: Labels 8

1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Was für "Traditionen" ihr habt - "Einstimmung für Notenkonferenz" und dann gibt's auch noch direkt so schöne Geschenke. Ob das die anderen Lehrer auch so gemacht hätten?!
Sieht echt toll aus und die Idee find ich super!!!

LG Svenja