23. April 2017

Osterbastelei

Hallo, liebe Leser!

Für die Kinder hatte ich zu Ostern jeweils 2 Mini-Ritter-Sport verpackt.
Da meine beiden Mädels seit Jahren ratschen, bekommen sie am Karsamstag dermaßen viel Süßkram geschenkt, dass es bei uns keine Osternester mehr gibt.

Als Tischdeko habe ich aber diese kleine Schenkis, die ich bei Floral Frame gesehen hatte, gemacht:





Kommentare:

Svenja Koob hat gesagt…

Die Verpackungen sind ja toll - sehen auch mit dem tollen Blumenpapier super aus!

LG Svenja

cathi139 hat gesagt…

sehr hübsch geworden - ich glaub, den Brauch "ratschen" kennen viele gar nicht mehr... oder? Hier bei mir im Rheinland ist es nicht weit verbreitet.
lg
Cathi

Sabine hat gesagt…

Bei uns im Ort waren 45 Ratschenkinder unterwegs - 3 x täglich!
Schön finde ich auch, dass die Spenden der "Absammelrunde" in einen Topf geworfen und gerecht unter allen Kindern, die da 2 Tage der Ferien unterwegs waren, aufgeteilt werden!
Sabine