13. Februar 2017

Geschenk zum Geburtstag

Hallo, liebe Leser!

Schon länger faszinierten mich die Ribba-Rahmen, die in letzter Zeit zuhauf auf Pinterest zu sehen waren. Bloß hatte ich keinerlei Plan, wie das funktioniert.

Um Weihnachten herum postete Gaby im Stempelhaus 2 schöne Ribbas, ich nutzte die Gelegenheit und bat um einen Workshop.

Zu Jahreswechsel erstellte Gaby den Workshop, beantwortete auch geduldig Fragen nach dem benötigten Material.

Dieses kam letzte Woche bei mir an, den lieben Mann habe ich zu Ikea geschickt.

Höchste Zeit, denn am 8. Februar wurde der erste Rahmen benötigt!


Katharina hat ihn zum 12. Geburtstag bekommen. Ihr Zimmer ist in Birke, Hellblau, Weiß und Anthrazit eingerichtet, passt also perfekt, die Folie ist nämlich Anthrazit glänzend. Nur Fotos ohne Spiegelung sind verdammt schwer hinzukriegen!


Der Spruch passt wie die Faust aufs Auge meiner Tochter: Sie verschlingt alles, was Buchstaben hat (mangels Platz für Bücher in ihrem Zimmer ist sie mit 11 bereits auch auf Kindle umgestiegen) und bäckt leidenschaftlich gerne Cupcakes, Kuchen, Kekse und Torten.



1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Ich find allein den Spruch schon super klasse, aber das dann auch noch in einem beleuchteten Rahmen! Wirklich eine tolle Deko Idee!!!

LG Svenja