30. Oktober 2016

15 Minuten Weihnachten

Hallo, liebe Leser!

Im letzten Jahr gingen meine 15-Minuten-Weihnachten-Schachteln (siehe hier und hier) weg wie die warmen Semmeln, daher habe ich auch heuer welche gemacht.



Orientiert habe ich mich wieder an der Anleitung von Anja, gebe aber gerne meine Maße bekannt:


Außen kommt natürlich ebenfalls DP drauf!

Schachtel für das Teelicht:
5 1/4 x 3, falzen bei 3/4, 2 1/4, 3 und 4 1/2
Papier drehen und falzen bei 3/4 und 2 1/4

Hülle für Merci-Täfelchen:
3 1/4 x 3 1/4, falzen bei 3/8, 3/4, 2 1/2 und 2 7/8
Papier drehen und falzen bei 2 1/2 und 2 7/8

Hülle für Streichhölzer:
3 1/2 x 2 1/8, falzen bei 1 1/2 und 2

Da ich selber nur Kaffee trinke und auch von einigen Seite gehört habe, dass der aromatisierte Weihnachtstee nicht das Wahre ist, habe ich ihn einfach weggelassen.

Falls noch Fragen offen geblieben sind, antworte ich gerne im Kommentarfeld!

Kommentare:

BiBa hat gesagt…

Hallo Sabine,
OMG...die sind ja genial. DAs sind wirklich tolle kleine Geschenk, da muss ich mal versuchen ob ich das auch hin bekomme. Dankeschön für die tolle Anleitung.
Liebe Grüße
Birgit

Svenja Koob hat gesagt…

Super genial! Das sieht echt klasse aus - von außen schlicht und einfach und wenn man es aufmacht - TADA - genial! Danke auch für deine Anleitung - die werde ich direkt abspeichern!!!

LG Svenja