7. Juli 2016

Eilauftrag

Hallo!

Bei unserem Straßenfest fragte mich eine Nachbarin nach einer edlen Karte für ihre Freundin. Die Gestaltung sollte ganz mir überlassen bleiben.
Auf meine Frage, bis wann sie denn fertig sein solle, kam tatsächlich die Antwort "vorgestern".

O.k., ein Hochzeitsprojekt am Schreibtisch, bei dieser Zeitvorgabe ist auch keine Zeit zum Nachdenken, daher habe ich einfach eine meiner Karten geliftet.


In dieser Farbkombi gefällt sie mir viel besser als mein Original...


Die Auftraggeberin war begeistert und wollte gar nicht glauben, dass die Röschen selbst gedreht sind!


Material:
Spellbinders - Labels 4, Elegant Labels 4, Gold Labels 4
Kartenkunst - Worte
Cheery Lynn - Ivy Strip
Impression Obsession - Spiral Flowers Small und Large

1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Dass es geeilt hat, sieht man deiner Karte definitiv nicht an und mir gefällt sie sehr gut - wobei mir es grad anders geht als dir, ich mag die Originalkarte einen Ticken lieber. :)

Aber Hauptsache die AG war zufrieden!!!
Manchmal aber wirklich fast ein bissl frech, wie kurzfristig Leute mit so was um die Ecke kommen - das weiß man ja meistens doch früher als nur ein, zwei Tage vorher...
Glück für sie, daß du es zwischen den anderen Projekten noch unterbringen konntest!

LG Svenja