23. März 2016

Stanzenjunkie

Hallo!

Ja, ja, ich geb's ja zu, ich bin ein Stanzenjunkie!

Damit meine Schätze (im wahrsten Sinn des Wortes, ich rechne lieber nicht zusammen...) auch ordentlich untergebracht und immer griffbereit sind, habe ich mir eine Holzkiste aus dem Baumarkt geholt.

Dann habe ich Graupappe zugeschnitten und mit Lieblingspapier bezogen. Die fertigen Platten habe ich noch mit Sprühkunststoff besprüht, sie sollen ja lange halten!
(Von dem Wunderspray habe ich nur noch eine Dose aus meiner Zeit als Industriechemieverkäuferin, was mache ich dann bloß???)


Labels erleichtern die Suche nach der richtigen Stanze.


Links davon die schon erwähnte Fotokiste, rechts davon ...


Tja, auf unerklärliche Weise vermehren sich auch die Stanzen ;-)


Hier eine der Platten; die Stanzen halten mit Magnetstücken, die habe ich jeweils noch mit dem Namen der Herstellerfirma und Stanze beklebt, muss ja alles seine Ordnung haben!


Überhaupt bin ich ein Ordnungsfanatiker. Jede Stanze und jeder Stempel ist in meiner Fotodatenbank hinterlegt.
Sobald ich ein fertiges Werk fotografiert habe, werden die Bilder mit sämtlichen darauf verwendeten Stempeln und Stanzen getagt (also verlinkt).
So sehe ich auf einen "Klick", ob sich Fehlkäufe eingeschlichen haben, die nicht zum Einsatz kommen. Die wandern dann in meinen Flohmarkt - schau doch mal rein!




1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

WOW, erst Mal - du hast ja unglaublich viele Stanzen! Das ist ja der Wahnsinn!!! Da weiß ich wieder, warum ich mit meinen paar immer das Gefühl hab, die Richtige fehlt. ;o)

Und dann - also, ich bin ja schon extrem ordentlich, aber von dir kann ich echt noch was lernen!!! Das Ordnungssystem deiner Stanzen ist genial - ich hab meine in einem Alukoffer und da hab ich sie auch drin sortiert nach Weihnachten und normal und dann auch noch Mattung und Text und so was, aber ohne Labels.
Die Stanzen und Stempel selbst hab ich nicht fotografiert - das wäre mir dann mit dem Verlinken zusätzlich zum Bloggen und den Hühnern zu aufwendig. Aber ich hab eine Excel Datei, in der alle Stanzen und Stempel mit Name und Hersteller aufgeführt sind, so weiß ich zumindest da immer, was ich hab. :) Ich hab ja aber lang nicht so viel wie du. ;o)
Meine Mama hat den Koffer allerdings auch und einfach alles wild darin verstaut - ohne jegliche Ordnung - ich werde jedes Mal verrückt, wenn ich was bei ihr suche. :-O

Das mit dem Beschriften der DVD Hüllen und dann aufrecht aufstellen werde ich mir definitiv für die Zukunft merken, wenn mein Bastelzimmer auch ins Wohnzimmer wandert. Den Alukoffer mit den Stanzen muss ich mir vielleicht auch mal zu Gemüte führen, der ist nämlich eigentlich für DVDs / CDs und da kann man auch Beschriften.

Danke fürs Zeigen deines Reichs und deiner Ordnungssysteme, da kann ich mir echt noch was abgucken!

Schönen Tag und LG
Svenja