7. März 2016

Meine Kreisweste

Hallo, ihr lieben Leser!

Endlich ist auch meine Kreisweste fertig!



Die letzte Runde musste ich mangels Wolle wieder auftrennen, die Muscheln aus Doppelstäbchen brauchen unheimlich viel Wolle! Wahrscheinlich lag es daran, dass ich vorher in 2 Runden die Büschelmaschen, damit sie wirklich büschelig werden, mit 5x statt 2x Fadenholen gehäkelt habe.


Noch ein Knäuel wollte ich nicht kaufen, also habe ich zu Beginn des letzten Knäuels die Bindebänder gehäkelt. Dann habe ich es mit einfachen Stäbchen versucht.





Es war wieder eine Zitterpartie!
Am Ende sind mir sagenhafte 174 cm Wolle übrig geblieben!


Theresas Weste steht noch bei Teil 5 :(



1 Kommentar:

Svenja Koob hat gesagt…

Oh, das mit den Bendeln sieht aber schön aus - ich mag auch die Farbe deiner Weste. Sieht sagenhaft aus!

LG Svenja